Adressänderungen / Umzug

Bitte melden Sie uns Ihren Wohnungswechsel innerhalb der Gemeinde Oberlunkhofen persönlich innert 14 Tagen nach Umzug. Die Meldung ist auch über E-Umzug möglich: e-Umzug

Am Schalter benötigen wir folgende Unterlagen:

SchweizerInnen

  • Niederlassungs- oder Aufenthaltsausweis
  • Identitätsnachweis (wenn Niederlassungsausweis nicht vorliegt)

Sie erhalten nach Änderung der Adresse im Einwohnerregister einen neuen Niederlassungsausweis.

AusländerInnen

  • Ausländerausweis
  • Pass

Wir müssen den Ausländerausweis zur Adressänderung dem Migrationsamt des Kantons Aargau weiterleiten. Sie werden schriftlich informiert, sobald der Ausländerausweis geändert wurde und Sie diesen gegen Bezahlung der anfallenden Gebühr abholen können.


Zuständiges Amt

zurück