Wappen

Wappen Oberlunkhofen

Das Wappen von Oberlunkhofen ist quergeteilt. Oben schreitet auf gelbem Grund ein schwarzer Löwe mit roter Zunge und roten Krallen nach rechts (nach der Heraldik werden Wappenrichtungen aus der Sicht des Schildträgers angegeben). Unten kreuzen sich auf rotem Grund zwei weisse Schlüssel. Der Löwe weist auf das Stift St. Leodegar in Luzern hin, das im Mittelalter Besitzer des Kelnhofes war. Die Schlüssel sind das Zeichen für
den Kellerhof oder für das von ihm abgeleitete Wort «Kelleramt».

Die Blasonierung lautet:

"Geteilt von Gelb mit schreitendem, rot bewehrtem und gezungtem schwarzen Löwen, und von Rot mit zwei gekreuzten weissen Schlüsseln."